Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Infos zu unseren Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Der Herbst zeigt sich in bunter Pracht

Foto: (Wsp) Nyari

Bad Düben blickt klimabewusst in die Zukunft

Foto: (Wsp) Phillipp

HKV Helau – durch Corona leider mau

Foto: (Wsp) Phillipp
  • Aktuelles

Aktuelles

Die nächste Ausgabe des Dübener Wochenspiegels erscheint am 8. Dezember 2021.

Der Redaktionsschluss ist eine Woche vor Erscheinung.

Aktuelle Nachrichten

Kommunale Corona-Teststationen kehren zurück

(Nordsachsen/Wsp). Dem Landratsamt Nordsachsen ist es gelungen, mit Hilfe von Leistungserbringern aus Rettungsdienst und Katastrophenschutz und Unterstützung der Städte und Gemeinden erneut den Betrieb kommunaler Corona-Teststationen in Ergänzung der bereits vorhandenen Angebote zu ermöglichen...

Weiterlesen …

2021 von Kevin Phillipp

Hörreise durch Bad Düben: "Blätter & Beton" geht am 28.11. online

(Bad Düben/Wsp). Am kommenden Sonntag (28.11.) feiert die Hörreise „Blätter & Beton“ ihre Premiere. Als im Spätwinter absehbar war, dass es 2021 kein neues „LANDschafft­THEATER“ geben kann, war für die Theatermacher aber auch klar: Wir möchten trotzdem ein kleineres, Corona-konformes Projekt mit den Dübenern auf die Beine stellen. So entstand die Idee zu einer Hörreise durch Bad Düben – ein Projekt aus und für die Stadt und ihre Bewohner. Über 40 Menschen aller Altersgruppen, aus Bad Düben und der Umgebung, haben sich an dem Projekt beteiligt. Sie haben über ihre Stadt erzählt, ihre Erinnerungen, Beobachtungen und Wünsche und ihre Gedanken zu Heimat und Zuhause mit uns geteilt. Aus diesen Geschichten sind viele der Hörtexte entstanden...

Weiterlesen …

2021 von Admin

Durchwehnaer Straße: Einstimmig gegen Wohnbebauung

(Bad Düben/Wsp). Der Bad Dübener Stadtrat hat den Grundsatzbeschluss zur Entwicklung des freien Gebietes in der Durchwehnaer Straße zum sogenannten „Schulcampus II“ einstimmig gefasst. Demnach wolle man sowohl Wohnbebauung als auch eine gewerbliche oder industrielle Nutzung ausschließen. Vielmehr soll die Fläche künftig einem Bildungs- und/oder sozialen Zweck dienen...

Weiterlesen …

2021 von Kevin Phillipp

Weihnachtsmärkte: Bad Düben, Delitzsch, Eilenburg und Taucha sagen ab

(Bad Düben/Wsp/kp). In einer gemeinsamen Pressemitteilung haben die Städte Bad Düben, Delitzsch, Eilenburg und Taucha soeben ihre Weihnachtsmärkte für dieses Jahr abgesagt. „Die Entscheidung ist uns angesichts der weit fortgeschrittenen Vorbereitungen in den Städten, den Interessen unserer Händler und der Vorfreude vieler unserer Bürger und Gäste sehr schwergefallen“, werden die vier (Ober-)Bürgermeister*innen zitiert...

Weiterlesen …

2021 von Kevin Phillipp

70.000 Euro für das NaturSportBad

(Bad Düben/Wsp/kp). Seit wenigen Jahren kassiert jede sächsische Kommune vom Freistaat eine frei verwendbare Pauschale zur Stärkung des ländlichen Raumes. 70 Euro für die ersten 1.000 Einwohner ergeben einen jährlichen Zuschuss von maximal 70.000 Euro. Die Stadt Bad Düben setzt diese Summe – wie in den Jahren zuvor – auch 2021 wieder zur Deckung der Aufwendungen im NaturSportBad ein. Das hat der Stadtrat jüngst einstimmig beschlossen...

Weiterlesen …

2021 von Kevin Phillipp

Museumsdorf: Adventsglühen erneut abgesagt

(Bad Düben/Wsp). Wie der Bad Dübener Museumsdorf-Verein informierte, haben sich die Mitglieder schweren Herzens gemeinsam dazu entschlossen, auch das diesjährige Adventsglühen (27. / 28.11.) ausfallen zu lassen...

Weiterlesen …

2021 von Kevin Phillipp

Sporthalle, Internat & Co.: Schul- und Freizeitcampus geplant

(Bad Düben/Wsp/kp). Seitdem die alten NVA-Brachen in der Durchwehnaer Straße abgerissen wurden, ist das Gelände gegenüber des Evangelischen Schulzentrums frei. Die Frage nach dessen Zukunft ploppte in der Stadt immer wieder auf. Inzwischen liegen erste Ideen vor, über die der Stadtrat in seiner morgigen Sitzung beraten wird...

Weiterlesen …

2021 von Kevin Phillipp

Schloss Schnaditz: Potentielle Betreiber stellten Räten ihre Pläne vor

(Schnaditz/Wsp/ny). Mit dem Schloss Schnaditz hat die Stadt Bad Düben auf der anderen Seite der Mulde eine gewaltige Immobilie in Besitz. Schlagzeilen machte diese vor einigen Jahren, als amerikanische Investoren Interesse bekundeten und das Anwesen sanieren wollten. Doch das ging schief und das Schloss verfiel wieder in den Dornröschenschlaf. Doch nun ist wieder Bewegung in dieser Sache. Bereits Anfang des Jahres wurde den Stadträten im Ratssaal eine Nutzungsmöglichkeit vorgestellt...

Weiterlesen …

2021 von Heike Nyari

Volleyball-Regionalliga: "Holzbuben" stürmen sensationell die Spitze

(Bad Düben/Zschopau/Wsp/kp). Die Bad Dübener Regionalliga-Volleyballer sind hervorragend in die neue Saison gestartet. Der glasklare 3:0-Auswärtssieg am vergangenen Samstag beim VC Zschopau II markierte bereits den dritten Erfolg im vierten Spiel und katapultierte die selbsternannten „Holzbuben“ sensationell an die Tabellenspitze – eine überaus schöne Momentaufnahme...

Weiterlesen …

2021 von Kevin Phillipp

1. & 4. Advent: Geschäfte dürfen öffnen

(Bad Düben/Wsp/kp). In Abstimmung mit den Gewerbetreibenden hat der Stadtrat den 28. November (1. Advent und Weihnachtsmarkt) sowie den 19. Dezember (4. Advent) als verkaufsoffene Sonntage beschlossen. 

2021 von Kevin Phillipp